FÜR KÜNSTLER

Junges Temporär ermöglicht Künstlerinnen und Künstler die Präsentation und den Verkauf von Kunstwerken. Wir kümmern uns um Marketing, Digitale Präsentation und Kunstwerkpräsentation vor Ort in der Galerie Luise.

Bewirb dich jetzt

Wir nehmen noch bis Sonntag, den 10. April 2022 Künstleranmeldungen an
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Um Junges Temporär umsetzen zu können erheben wir einen Unkostenbeitrag, abhängig von dem gemessenen Umfang (2x Höhe + 2x Breite) des Kunstwerks. Nutze zum berechnen deiner Kunstwerkgröße gerne den Größenrechner unten auf dieser Seite.

Bis 150 cm Bildumfang:  16 € pro Werk (inklusive MwSt.)

Bis 340 cm Bildumfang:  26 € pro Werk (inklusive MwSt.)

Über 340 cm Bildumfang:  36 € pro Werk (inklusive MwSt.)

Die Teilnahmegebühr ist bis zum Montag, den 15. April zu begleichen. Weitere Informationen folgen per Mail.

Der Rundgang wird kuratiert. Dennoch hängen die Werke eines/einer Künstlerin oder Künstlers immer nebeneinander. 

Wenn es den Wunsch gibt mehr als 7 Kunstwerke auszustellen, bieten wir eine Paket an. Dies besteht aus 4 kleinen Kunstwerken, 3 Mittleren und einem Großen. Zudem kann die Reihenfolge selbst bestimmt und eine Wand mit eigenem Text gestaltet werden. Das Paket bieten wir für 150€ an, somit sparst du 28€. Falls Interesse besteht, schicke uns bitte eine Mail mit dem Betreff “Paket Galerieraum”. Wir werden dann das weitere vorgehen in der Mail erläutern.

Bei Junges Temporär können Kunstschaffende aller Altersgruppen Ihre Werke ausstellen.

Was du studierst, oder beruflich machst, ist für uns nicht relevant. Hier geht es nur um deine Kunst selbst!

Die diesjährige Ausstellung bezieht sich nur auf 2-Dimensionale Kunstwerke wie zum Beispiel Leinwände und gerahmte Arbeiten.

Als KünstlerIn kannst du selbstverständlich deine Preise selbst bestimmen.

Für den Anfang einer Kunstkarriere können die Preise der Bilder bei Bedarf berechnet werden.

Dies funktioniert so:

Addiere die Breite und die Höhe deines Kunstwerks (in cm) und multipliziere sie mit dem Künstlerfaktor. Für nicht etablierte Künstler wird ein Künstlerfaktor von 1 bis 5 vorgesehen.

Im Normalfall beanspruchen Galerien bekanntlich 50% der Verkaufssumme.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt dem Künstler so viel wie möglich auszuzahlen.

Somit gehen 80% des Verkaufspreises direkt an den Künstler selbst.

Von den restlichen 20% werden wir versuchen unsere weiteren Unkosten zu decken. Falls etwas übrig bleiben sollte wird das Geld in die nächste Kunstausstellung investiert. 

Bei erfolgreicher Annahme deiner angemeldeten Kunstwerke, kannst du deine Werke am 8. und 11. Mai 2022 von 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr persönlich in der Galerie Luise (Hannover) abgeben. 

Selbstverständlich unter Berücksichtigung der entsprechenden Coronabedingungen.

Ursprünglich war die Ausstellung lokal geplant. Aufgrund mehrerer Anfragen von außerhalb Hannovers, haben wir uns dazu entschieden auch Anmeldungen aus anderen Städten anzunehmen.

Somit ist es auch möglich deine Kunst postalisch einzureichen. Die hiermit verbundenen Versandkosten übernehmen wir nicht.

Kunstwerke auf Papier nehmen wir nur mit zugehörigem Rahmen entgegen.

Weitere Informationen bekommst du von uns per Mail, sobald du angenommen bist.

Falls du es nicht hinbekommen solltest gut ausgeleuchtete Fotos von deinem Kunstwerk zu machen, ist es zwingend erforderlich die Kunstwerke von uns professionelle abfotografieren zu lassen. Dazu berechnen wir eine Aufwandsgebühr von 4€ pro Kunstwerk. 

 

Zum Fototermin für ausstellende Künstler wirst du von uns per Mail benachrichtigt, sobald du angenommen bist.

Two columns
Vertikal
Horizontal

Kunstwerkgrößenrechner

Kunstwerk Gesamtumfang

{{ item.label }} {{ item.converted }}

Your service request has been completed!

We have sent your request information to your email.
Issued on: {{ $store.getters.getIssuedOn }}
Payment method: {{ $store.getters.getPaymentType }}
{{ item.label }}: {{ item.converted }}